Seminar spielerische Motivation

und für jedes Mensch-Hund-Team gab es wieder individuelle Aufgaben und Tipps.
Egal ob klein oder groß, jung oder alt, jeder durfte sich an „gefährlichen“ Reifen, unheimlich raschelnden Tüten, versteckten Leckerlies und Apportierbeuteln versuchen.
Wobei es nicht immer so spielerisch zuging, wie es das Thema vermuten lässt. Unsere Hunde stammen häufig aus dem Tierschutz und tragen ihre Vorgeschichte manchmal noch lange mit sich. So geriet das Seminar zeitweise eher unter die Überschrift „Problemhunde“, aber auch dafür gab es Tipps und Anregungen. Und ein ganz ganz dickes Lob von Rudi an unsere Trainer!!!
Es hat mal wieder Spaß gemacht und wir freuen uns auf´s nächste Mal – Pfote drauf!

  • seminar-2016_13
  • Zugriffe: 302
  • seminar-2016_1
  • Zugriffe: 335
  • seminar-2016_18
  • Zugriffe: 304
  • seminar-2016_7
  • Zugriffe: 299

 

News und Aktuelles

Herbstwanderung 2017

Raus aus dem Hundeplatz und zusammen ab in die Natur!

Weiterlesen ...

Sommer 2017

Hier wird eifrig trainiert.

Weiterlesen ...

Zufallsbilder