Begleithundeprüfung 2016

Nach einem gemeinsamen Frühstück – vielen Dank an die Küchencrew – begrüßte Bernd alle Anwesenden. Unsere Leistungsrichterin, Renate Kalteis, stellte sich vor und erklärte den Ablauf und machte Mut „nicht aufgeben – weiterlaufen bis zum Schluss“.

Im Nieselregen machten sich die Frauchen, und das Quoten-Herrchen, hochkonzentriert an den Prüfungslauf, während Zuschauer und Trainer vom Spielplatz aus mitfieberten. Die meisten Hunde nahmen das alles viel gelassener.

Nach dem Verkehrsteil fiel die Anspannung von allen ab und es gab nur noch strahlende Gesichter. Zu Recht, denn wir haben jetzt zwölf frischgebackene Begleithunde mehr.

Vielen Dank an die Prüferin und herzliche Gratulation allen Teilnehmern!

  • prüfung-16_15
  • Zugriffe: 217
  • prüfung-16_7
  • Zugriffe: 238
  • prüfung-16_22
  • Zugriffe: 223
  • prüfung-16_14
  • Zugriffe: 215